Margret Steenfatt

Margret Steenfatt

Vita:

Geboren in Hamburg. Schulzeit Grundschule, musisches Gymnasium schon  mit Textbuch für Theaterstück und Inszenierung.

Lehre als Rechtsanwaltsgehilfin. Heirat, vier Kinder, Studium auf dem 2. Bildungsweg.

Seit 1976 freie Autorin. 23 Bücher: Romane, Biografien, z.B. „Charlie Shaplin, Ludwig van Beethoven, Kurzgeschichten in Anthologien, z.B. „Im Spiegel“, Fernsehdrehbücher, z.B. „Vater im Baum“, Hörspiele.

Veröffentlichungen (Auswahl):

„Jugend und Gewalt, Mobbing. Alter 6. bis 10. Klassen. Gymnasium, Gesamtschulen.

„Hass im Herzen“ Rowohlt Verlag, 23. Auflage 2012

„Hass im Spiel“, Rowohlt Verlag, 2. Auflage 2006

„Mit aller Gewalt“, Rowohlt Verlag, 2. Auflage 2007

Liebe, sex. Gewalt. Alter 7. bis 9. Klassen, Gymnasium, Gesamtschulen  und Erwachsene (Berufsschüler)

„Lila Liebe“, Verlag Schatzkiste, 2008.

„Nele“ – Ein Mädchen wehrt sich -,Rowohlt 47. bis 56. Tausend, 1992, jetzt Verlag BoD

 

Biografien: „Ich Paula“, Die Lebensgeschichte der Paula Modersohn-Becker. Verlag Beltz & Gelberg, 20. Auflage 2002.

Milena Jesenská, Europäische Verlagsanstalt 2002. Für Erwachsene.

Friedrich-Bödecker-Kreis in Mecklenburg-Vorpommern e.V. | Arno-Holz-Straße 01 | 18057 Rostock | mail@boedecker-mv.de | Datenschutz