Bilderbuchbegegnungen

Das Projekt Bilderbuchbegegnungen realisiert Autorenworkshops in Kindertagesstätten in Mecklenburg-Vorpommern. 

Ziel ist es u. a., den Kindern einen interaktiven Erfahrungsaustausch mit den Autoren zu ermöglichen. Sie werden angeregt, eigenkreativ den Workshop mitzugestalten, ihre Erfahrungen, Eindrücke und Gedanken zu äußern.

 

 

Autorinnen und Autoren

© Enrico Eisert

Kristina Andres

„Lob des Ungehorsams“ & „Immer, wenn du wiederkommst“
Die Illustratorin stellt medial ihr Buch und die dazugehörigen Illustrationen vor. Die Kinder werden eingeladen, anhand von Skizzen den Schaffensprozess „Vom Text zum Bild“ nachzuvollziehen. Im Anschluss wird der Workshop mit eigenen Bildern abgeschlossen.

 

 

Ditte Clemens

„Hexe Sausebrause“ und andere Geschichten
Die Autorin stellt in ihren Workshops mehrere abenteuerliche Geschichten vor und schafft den Kindern einen Raum, ihre Phantasie spielen zu lassen und eigene Ideen zusammenzutragen und in der Gruppe zu äußern und zu erweitern. 

Marianne Thiele

„Neues aus der Mecklenburger Geschichtenschatztruhe“
Das Buch beinhaltet kurze, unterhaltsame Erzählungen, die auch zum Nachdenken und Träumen anregen. Die lustige Gewitterhexe, freche Sorgenkobolde und die Nixe von der Hohen Düne erleben mit mutigen Kindern spannende Abenteuer. Geheimnisvolle Herbstfarbenmonster hausen in Opa Fietjes Garten, kleine Spinnen sind plötzlich ganz große Helden und das finnische Pinguinmädchen Kiri versucht den Tierparkdirektor auszutricksen. Der Workshop wird vertieft mit eigenkreativen Impulsen zu den Inhalten.

Partner & Förderer

MIZ Bergen auf Rügen, Bibliothek Neubukow, Bibliothek Bützow, Stadtbibliothek Schwerin

Friedrich-Bödecker-Kreis in Mecklenburg-Vorpommern e.V. | Arno-Holz-Straße 01 | 18057 Rostock | mail@boedecker-mv.de | Datenschutz